Mit dem Jahr 1933 kam die Zeit der Verfolgung, auch für die NaturFreunde. Sie wurden kurzerhand von den Nazis verboten. Verbieten konnte man sie, zerschlagen aber nicht! So war es auch eine Selbstverständlichkeit, dass unmittelbar nach Kriegsende viele Ortsgruppen ihre Arbeit wieder aufnahmen. Leider nicht die Ortsgruppe Hüls! Bei ihr dauerte es bis 1953.