Die Einweihung des Hauses am 04.06.1983 war nicht nur ein Meilenstein in der Vereinsgeschichte, sondern es war wohl für den Weiterbestand der Ortsgruppe dringend notwendig. Endlich hatten die NaturFreunde ihr "lang ersehntes" eigenes Zuhause.